Reptila 500 – ein Fahrrad optimiert für die Stadt

Wer darüber nachdenkt, ein Fahrrad zu kaufen, sollte zuerst zu entscheiden, wofür er es verwenden möchte, bzw. was für Anforderungen das ausgewählte Fahrrad erfüllen muss. Wenn du eins ausdrücklich zum Verkehr in der Stadt suchst, dann sind die nächsten Zeilen für dich.


Im Allgemeinen ist eine der wichtigsten Funktionen des Fahrrads, dass es als Verkehrsmittel dient. Sie sind auch in dieser Rolle hervorragend, da Autos hinsichtlich der Kosten mit den Fahrrädern nicht mithalten können. Man muss kein Benzin, keine Versicherung kaufen, kein Geld fürs Parken ausgeben und damit kann man monatlich viel Geld sparen. Des Weiteren können wir uns mit der Wartezeit im Stau verschonen und man muss nicht auf öffentliche Verkehrsmittel warten.

Wenn du mit dem Fahrrad gezielt zur Arbeit, Einkaufen fährst, oder einfach unterwegs bist, ist die Bequemlichkeit ein unerlässlicher Faktor. Die Stadt-Fahrräder sind im Grunde genommen die  bequemsten Fahrräder, du kannst mit ihnen mit gerader Körperhaltung fahren, was überhaupt nicht anstrengend ist. Unser Reptila 500 Angebot von 2015 vertritt die obere Schicht der City Kategorie, und die reiche Ausstattung wird nachfolgend gezeigt. Die mit Hydroforming-Verfahren angefertigte Gestellgeometrie erfüllt maximal die Vorstellungen bezüglich der Bequemlichkeit. Der Abstand zwischen der Lenkstange und dem Sattel ist kleiner geworden, und der kürzere Achsenabstand ist besser für die Bequemlichkeit, er erlaubt, dass das Fahrrad leicht zu manövrieren ist. Der im Gestell verborgene Bowdenzug ist nicht nur wegen des Designs nötig, weniger abstehende Komponenten dienen der Zweckmäßigkeit, in der Stadt ist diese Lösung vorteilhafter.


Fasse den Komfort-Griff an, und fühle die weiche Handflächenstütze, die du auch länger bequem halten kannst. Der Gepäckträger aus Aluminium ist bis zu 25 kg belastbar, dieses Gewicht wird aber das leichte Manövrieren nicht hindern. Das gefederte Sattelrohr und der bequeme Velo Sattel sichern weitere Komfortfunktionen vollständig.


Das geschlossene System der Nabenschaltkette Shimano Inter 8 mit tatsächlich zuverlässigen Fähigkeiten sichert, dass es den Wetterumständen widerstehend langfristig problemlos funktioniert. Diese Fahrräder haben tatsächlich minimalen Wartungsbedarf. Der im vorderen Rad eingebaute Dynamo ist haltbar und stark, die säurefesten Radspeichen aus Stahl sind auch sehr haltbar. Der Schwalbe Road Cruiser Gummi mit Reflexstreifen verfügt über mittleren Defektschutz, der Gummimantel mit Asphalt-Muster ist für das Radfahren auf Beton empfohlen.


Die vordere Lampe von Reptila 500 ist eine LED-Lampe mit ausdrücklich starkem Licht, ihre Leistung von 15 Lux ist in eine Lampe mit schmaler Design-Ausführung eingebaut worden. Die hintere Lampe ist eine extradünne LED-Lampe mit ebenfalls großer Leistung und Verzögerungsfunktion. Die im 500-er eingebauten Shimano Alivio V-Bremsen sind leicht, ihre Wirkung ist aber eindeutig zu spüren. Neben der Effizienz darf man nicht vergessen, dass diese Bremsen äußerst einfach gewartet werden können.


Die Version mit dem Gestell für Männer in Gestellgröße 54 und 56 cm wird in edler schwarzer Farbe angefertigt. Die Version mit Wave-Gestell ist nicht ausschließlich für Frauen angefertigt worden, heutzutage wird sie auch von Männern wegen des tiefen Übertritts sehr gerne benutzt. Die Version W kann in den Größen 45 und 50 cm sowie in roter und weißer Farbe gekauft werden.


30 09:37:00 JAN 15/