Reptila 1000 SLX 10 das elektronisch unterstützte Stadtfahrrad von Bosch

Die Auswahl des elektrischen Fahrrads Gepida bietet allen Ansprüchen entsprechend Pedelec Fahrräder, die hochwertige Qualität vertreten. Unsere Konstrukteure haben die von den besten Herstellern des Marktes angebotenen Bestandteile nach den verschiedenen Anwendungen ausgewählt. Der Einbau von Bosch-Komponenten, die als absolute Top-Qualität gelten, ermöglicht perfekte Fahrradversionen und hier muss auch bemerkt werden, dass Bosch seine Partner, die überhaupt das elektrische System in ihren Fahrrädern einbauen dürfen, nach strengen Regeln auswählt. Deshalb sind wir stolz darauf, dass wir die Erlaubnis bekommen haben und unsere Fahrräder mit der zuverlässigsten Marke und dem fortschrittlichsten System, die auf dem Markt zu finden sind, in fast allen Kategorien montieren können. Bei der Auswahl der elektrischen Systeme war neben der langfristigen, problemlosen Funktion auch die anwenderfreundliche Handhabung des Systems ausschlaggebend.


Lernen wir die 2015-er Version des beliebten Reptila 1000 SLX10 kennen, die den aktuellen Trends entsprechend ein nagelneues W-Gestell bekommen hat.  Das bequeme W-Gestell – das nicht nur für Damen empfohlen ist, sondern auch für Männer, die nach Komfort streben – kann noch tiefer übertreten werden, so ist der Aufstieg leichter zu lösen, als beim Vorgänger. Durch den niedrigeren Schwerpunkt ist die Straßenlage des Fahrrads besser, beziehungsweise der kürzere Achsenabstand macht problemloses Manövrieren möglich.


Die Ausbildung der Stützgabel und der Gestellgeometrie garantiert eine bequemere Sitzposition, die das wichtigste Kriterium von City Fahrrädern ist. In Anknüpfung an den Aufbau des Gestells kann noch gesagt werden, dass die Position des Stirnrohrs im Vergleich zum Sattelgestellrohr höher ist, das verbessert noch mehr die komfortable Sitzposition. 


Die Ausbildung des Speichenschlosses und der Bremsen ist auch für den Stadtverkehr optimiert worden. Die Bremse der öligen Felge Magura HS-11 ermöglicht, dass auch bei kleinerer Kraftentfaltung große Bremskraft zur Geltung kommt. Beim Auswählen der Reifen und des Gummis standen die Ansprüche der im Stadtverkehr benutzten elektrischen Fahrräder im Vordergrund, das Gummimischmaterial von Schwalbe passt sich ausgesprochen den Kriterien des elektrischen Fahrrads an, es ist ein bisschen härter und rollt leichter. Das Schutzblech ist das Top-Modell der deutschen Firma SKS, wackelt nicht, klappert nicht, erfüllt seine Funktion den Naturkräften trotzend vollständig. Für den Sattel ist es charakteristisch, dass seine bequeme, weich gepolsterte, breite Ausgestaltung auch der Bequemlichkeit dient, sowie das gefederte Sattelrohr zur Verbesserung des Komfortgefühls beiträgt. Die einstellbare Lenkstange und der mit Handflächenstütze versehene Griff mit größerem Durchmesser tragen auch zu den wichtigsten Parametern der Bequemlichkeit bei. 


Das Angebot an Beleuchtung von Trelock, jener deutschen Marke, die auch als herausragender Innovator gilt und am längsten auf dem Markt ist, erfüllt vollständig die Ansprüche bezüglich der höher positionierten Lampen. Die Leuchtkraft der vorderen Lampe mit 20 Lux sichert bis zu 40 Meter Sichtweite und mit der mit Überspannungsschutz versehenen LED-Lampe ist man sogar aus 700 Meter Entfernung sichtbar. Die hintere Lampe ist extraflach, hat großes Licht, die Version mit stehendem Licht ist auch aus 120 m Entfernung gut sichtbar.


Kehren wir jetzt zum elektrischen System und zur Charakteristik der Bestandteile von Reptila 1000 SLX 10 zurück. Die mittelgroßen Motoren von Bosch bieten gute Gewichtsverteilung, da sie in die Antriebskette eingebaut worden sind, deshalb vermitteln sie mehr Hilfe, wir können sogar mit 25 km/h an den müden Radfahrern vorbeifahren. Die Antriebseinheit des Fahrrads stammt aus der Familie Active Line und verfügt über für die Stadt optimierte Eigenschaften. Active Line ist zu größerer Wirkungsweite fähig, mit angenehmem 'Rückenwind' sichert es den Verkehr anspruchsvoller Radfahrer. Als Akkumulator verbauen wir die Version Power Pack 400 mit größerer Leistung im Reptila 1000. Diese Version erlaubt noch dynamischeren, sportlicheren Verkehr, mit größerer Wirkungsweite. In niedriger Hilfsstufe kann man mehr als 100 km damit fahren. Die Anzeige ist diskret, anwenderfreundlich und mit neuen Funktionen erweitert, sogar die aktuelle Temperatur kann davon abgelesen werden. Die Fernbedienung ist an der linken Seite, die wichtigsten Funktionen, z. B. Einstellung der Hilfe, können ohne Loslassen der Lenkstange eingestellt werden. 


Das Bosch-Set leidet auch an Äußerlichkeiten keinen Mangel, das klare Design, die elegante Ausgestaltung haben bei den Red Dot Awards den weltweit prestigeträchtigsten Design-Preis gewonnen. Man sagt vielleicht in so einem Fall, dass es nicht nur schön, sondern auch klug ist!


Das Reptila 1000 SLX 10 ist idealer und einwandfreier Partner für alle, die ihren (elektrischen) Gefährten auf zwei Rädern grundsätzlich für den Stadtverkehr suchen. Das elektrische City mit 28-er Rädern und 10 Geschwindigkeitsstufen befriedigt seine neuen Eigentümer in drei Gestellgrößen, siehe die Spezifikation des Fahrrads an.


05 10:28:45 JAN 15/